Biographie

Peter Pakulat (Paku): Autor, Texter, Kreativcoach

Peter Pakulat (Paku)

Peter Pakulat (Paku) lebt in Hamburg und verdient sein Geld als Freier Kreativcoach, Texter und Autor. Seine bekanntesten Veröffent­lichungen sind der Roman „Verkehrte Welt“ (Rowohlt, 1983) sowie der Ideen- und Ratgeber „Kreativ geht´s selten schief“ (BoD 2001).

1969 Erster Platz beim Kurzge­schichten-Wettbewerb der BILD-Zeitung
1977 Mitbegründer der ersten Hamburger Literatur-Wohngemeinschaft
1980-1984 Studium der Germanistik und Philosophie, Barkeeper in Hamburger Diskotheken
1983 Erster Roman bei Rowohlt „Verkehrte Welt“
1985 Drehbuch-Praktikum bei Universal Studios in Los Angeles. Danach Zivildienstleistender bei der Caritas, dann Freier Texter und Text-Chef bei Saatchi & Saatchi Direct
1991-2004 Kreativdirektor und Geschäftsführer bei Dmoch Werbeagentur
2001 Veröffentlichung von 2 Sachbüchern: Kreativ gehts selten schief und Jump out!
2004- heute Freier Texter unter der Firmierung TAUSENDTEXT – Werbung ohne Wadenkrampf
2005-heute Freier Kreativcoach unter der Firmierung FREIGEISTEREI – Ideen südlich der Langeweile
2013 Veröffentlichung von „Die dunklen Gäule hinter der Vernunft“, Roman (Edition Bod, Herausgeber Vito von Eichborn)
2016 Veröffentlichung von „MEMOX – Das Zittern der Zeit“, Thriller (Verlag Freigeisterei)
2019 Ausbildung zum Immobilienmakler

Mitgliedschaften: VS Schriftstellerverband Hamburg, Montsegur Autorenforum (Hasloh),  Hamburger Autorenvereinigung, Texterverband (Berlin), Gesellschaft für Kreativität (Mainz)